Facebook Places- so bringen Sie Ihre Kunden dazu, sich bei Ihnen zu orten

Was sind Facebook Places/ was ist orten?

  • Mit Facebook Places können sich Menschen an einem Ort, an welchem sie sich momentan befinden „einloggen“ und damit ihrem Freundeskreis zeigen, wo sie sich gerade befinden.
  • Facebook Places wird von Unternehmen derzeit komplett unterschätzt, dabei wird diese Funktion von nahezu jedem genutzt. Millionen Menschen nutzen jeden Tag Facebook Places.

So funktioniert „orten“

Hier sehen Sie den Bildschirm eines Smartphones, man klickt nun auf die Facebook App

Facebook ist nun gestartet, rechts oben klickt der Nutzer nun auf „Orte“

Facebook sucht nun die momentane geografische Position des Nutzers und zeigt ihm alle Plätze/Firmen/Geschäfte der Umgebung an.

Der Nutzer kann nun den Ort auswählen, den er gerade besucht. Diesen Vorgang nennt man „sich einloggen“ oder „orten“

Von Facebook wird jetzt eine Nachricht/ ein Posting generiert, die allen Freunden des Nutzers zeigt, dass er sich gerade an diesem Ort befindet.

Woran Sie sehen, wie viele Menschen sich bereits in Ihrem Geschäft „eingeloggt“ haben.

Wie viele Personen sich mit Facebook Places bereits an einem Ort eingeloggt haben, erkennt man an der Zahl “XY Personen waren hier” auf einer Facebookseite.

Warum ist es wichtig, dass sich Menschen bei Ihnen einloggen?

  • Freundeskreise auf FB sind weitgehend homogen: Schüler sind mit Schülern befreundet, Studenten mit Studenten, Bankangestellte mit Bankangestellten, Personen die Rockmusik hören mit anderen Menschen die Rockmusik hören usw.
  • Jeder Login am Ort ihres Geschäftes ist eine Empfehlung der Person an ihren Freundeskreis. Facebook Places bringen also die Mundpropaganda ins Netz.
  • Durch das Einloggen an einem Facebook-Place sehen alle Freunde, wo sich Person XY gerade befindet. Die Neugier lässt Freunde auf den Place klicken und findet dort Informationen und Fotos des Ortes.
  • In verschiedenen Branchen folgen auf einen Login eindeutige Mechanismen: In der Gastronomie kommen nach einem Login, Freunde, die aufgrund des Logins am Place vorbeikommen um ihren Freund zu besuchen. Nach dem Login bei einem Friseur sehen Freunde später die fertige Frisur und wissen, wo der Freund die Haare hat schneiden lassen usw.
  • Facebook integriert in den nächsten 12 Monaten Bewertungen ähnlich wie bei qype bei Facebook-Places. Sorgen Sie jetzt schon dafür, dass sich zufriedene Kunden bei Ihnen einloggen und sammeln damit positive Bewertungen

Wie Sie Menschen zu einem Login motivieren können

Oft loggen sich Leute von selbst per Facebook an einem Ort ein, Sie können allerdings für weitere Motivation sorgen, indem Sie eine Belohnung ausloben. Weisen Sie in prominenter Position, z.B. durch Positionieren von Aufstellern im Theken/Kassenbereich, Plakaten, Hinweise auf ihren Preislisten, ihrer Homepage etc. auf die Belohnung hin.

Beispiele

  • Kleines Geschenk für einen Login, wie z.B. in der Gastronomie „Jetzt einloggen und einen Espresso gratis“
  • Spezieller Rabatt- „Jetzt auf Facebook einloggen und 5 % Rabatt beim Einkauf erhalten“
  • Stempelkarten, für jeden Login gibt es einen kleinen Stempel, bei 10 Stempeln gibt es ein Produkt kostenlos (möglich in der Gastronomie, beim Friseur etc.)

Facebook wird in den nächsten 2 Jahren in Zusammenarbeit mit einem großen Internetanbieter ein spezielles Programm entwickeln: Sie wird jedem Geschäft die Möglichkeit bieten, kostenfreies W-Lan an Gäste die sich in Ihrem Geschäft per Facebook Places einloggen, zu vergeben.